Girls’Day bei der FDP-Landtagsfraktion

Der Girls’ Day ist ein einmal im Jahr stattfindender Aktionstag, der Mädchen und Frauen motivieren soll, Berufe außerhalb von Geschlechterstereotypen zu ergreifen. In der Hamburgischen Bürgerschaft sind Frauen – wie...
weiterlesen…

Öffentlich-rechtliche Sender müssen Geld fokussierter einsetzen

20.02.2018 – Zum 21. Bericht der KEF bezüglich des Finanzbedarfs des öffentlich-rechtlichen Rundfunks erklärt die medienpolitische Sprecherin der FDP-Bürgerschaftsfraktion, Christel Nicolaysen: „Der Bericht der KEF zeigt deutlich: Geld ist innerhalb...
weiterlesen…

28.620 Hamburger verweigern Zahlung von Rundfunkgebühren

16.02.2018 | Hamburger Abendblatt Gegen sie wurden Maßnahmen der Zwangsvollstreckung eingeleitet. Dem NDR fehlen 26,3 Millionen Euro durch säumige GEZ-Zahler. Hamburg.  Die Zahlungsmoral in Sachen Rundfunkgebühr ist miserabel. Auch die...
weiterlesen…

Hamburger verweigern GEZ 26,3 Millionen Euro

Von Kristian Meyer | 16.02.2018 | MOPO Rundfunkbeitrag Mehr als 100 000 Haushalte wollten 2017 nicht zahlen Seit 2013 heißen die GEZ-Gebühren”Rundfunkbeitrag” und jeder ist verpflichtet zu zahlen. Das passt nicht allen....
weiterlesen…

Senat verschleudert Steuermillionen

07.02.2018 – Zur Eckpunktevereinbarung zum Hörgensweg erklärt die sozialpolitische Sprecherin der FDP-Bürgerschaftsfraktion,Christel Nicolaysen: „Der Senat hat schlecht verhandelt. Am Ende steht finanziell dasselbe Ergebnis wie vorher. Senatorin Stapelfeld hat hier...
weiterlesen…

Nachhaltige Wege aus der Obdachlosigkeit aufzeigen

07.02.2018 – Zur Forderung, das Winternotprogramm für Obdachlose auch tagsüber zu öffnen, erklärt die sozialpolitische Sprecherin der FDP-Bürgerschaftsfraktion, Christel Nicolaysen: „Wir Freie Demokraten unterstützen das Winternotprogramm als niedrigschwelligen nächtlichen Erfrierungsschutz....
weiterlesen…

Konsens mit Volksinitiative wackelt

31.01.2018 – Zum Streit über den Flüchtlingskonsens der Stadt mit der Initiative „Hamburg für gute Integration“ erklärt die integrationspolitische Sprecherin der FDP-Bürgerschaftsfraktion, Christel Nicolaysen: „Anscheinend ist der Konsens mit der Volksinitiative...
weiterlesen…

Leere Container kosten Hamburg hohe Summen

Von Jana Werner | 28.01.2018 | weit.de Als 2015 Tausende Flüchtlinge nach Hamburg kamen, kaufte auch die Hansestadt Wohncontainer. Rund 400 davon sind derzeit ungenutzt – „bezeichnend für rot-grünen Umgang...
weiterlesen…