Durchschnittlich 123 Tage Bearbeitungszeit! Das lange Warten auf den Behinderten-Ausweis

Hamburg– Unglaubliche Zahlen: Vergangenes Jahr haben 28 377 Menschen einen Schwerbehindertenausweis beim Versorgungsamt beantragt, 24 170 Ausweise wurden ausgestellt. Doch: Im Schnitt liegt die Bearbeitungszeit bei 123 Tagen. Aus den Jahren 2016...
weiterlesen…

Hamburg will junge Flüchtlinge aus Griechenland holen

Fast alle Parteien in der Bürgerschaft wollen dafür auf Bundesebene werben. Die Linken halten den Vorstoß für eher aussichtslos. 30.01.2020 Hamburg. Angesichts der katastrophalen humanitären Lage in den griechischen Lagern...
weiterlesen…

Hamburg braucht eine neue medienpolitische Strategie

Christel Nicolaysen, medienpolitische Sprecherin der FDP-Bürgerschaftsfraktion, zur Senatsantwort auf die SKA ‚Medienstandort Hamburg – Wie hat sich die Medienbranche in der Freien und Hansestadt entwickelt? III‘: „Der Medienstandort Hamburg verliert...
weiterlesen…

Ehrenamtliches Engagement mit weiteren Anreizen stärker förder

18.12.2019 – Anlässlich der Aktuellen Stunde zum Freiwilligen-Engagement erklärt die sozialpolitische Sprecherin der FDP-Bürgerschaftsfraktion, Christel Nicolaysen: „Ehrenamtliches Engagement ist keine Selbstverständlichkeit, sondern verdient viel Anerkennung. Leider hat es der rot-grüne...
weiterlesen…

Minderjährige Geflüchtete vor katastrophalen Zuständen in griechischen Flüchtlingslagern bewahren

15.01.2020 – Anlässlich der Ankündigung von SPD und Grünen, wonach Hamburg ein Kontingent minderjähriger Geflüchteter aufnehmen wird, erklärt die Sprecherin für Soziales und Integration der FDP-Bürgerschaftsfraktion, Christel Nicolaysen: „Die Zahl...
weiterlesen…

FDP will Ausweis für Behinderte umbenennen

Hamburg. Die FDP-Fraktion in der Hamburgischen Bürgerschaft setzt sich für dafür ein, den Schwerbehindertenausweis in ,, Teilhabeausweis” umzubenennen. ,, Der Begriff ,Schwerbehindertenausweis ‘stigmatisiert Menschen mit Behinderung in höchst unangemessener Weise”,...
weiterlesen…