28.620 Hamburger verweigern Zahlung von Rundfunkgebühren

16.02.2018 | Hamburger Abendblatt Gegen sie wurden Maßnahmen der Zwangsvollstreckung eingeleitet. Dem NDR fehlen 26,3 Millionen Euro durch säumige GEZ-Zahler. Hamburg.  Die Zahlungsmoral in Sachen Rundfunkgebühr ist miserabel. Auch die...
weiterlesen…

Hamburger verweigern GEZ 26,3 Millionen Euro

Von Kristian Meyer | 16.02.2018 | MOPO Rundfunkbeitrag Mehr als 100 000 Haushalte wollten 2017 nicht zahlen Seit 2013 heißen die GEZ-Gebühren”Rundfunkbeitrag” und jeder ist verpflichtet zu zahlen. Das passt nicht allen....
weiterlesen…

Leere Container kosten Hamburg hohe Summen

Von Jana Werner | 28.01.2018 | weit.de Als 2015 Tausende Flüchtlinge nach Hamburg kamen, kaufte auch die Hansestadt Wohncontainer. Rund 400 davon sind derzeit ungenutzt – „bezeichnend für rot-grünen Umgang...
weiterlesen…

Senat gefährdet Integrationserfolge weiterhin

04.01.2018 – Zum aktuellen Ampelmonitoring der Initiative “Hamburg für gute Integration” erklärt die integrationspolitische Sprecherin der FDP-Bürgerschaftsfraktion, Christel Nicolaysen: „Knapp eineinhalb Jahre nach der Einigung zwischen Bürgerschaft und Volksinitiative erhält lediglich...
weiterlesen…