FDP will Ausweis für Behinderte umbenennen

Hamburg. Die FDP-Fraktion in der Hamburgischen Bürgerschaft setzt sich für dafür ein, den Schwerbehindertenausweis in ,, Teilhabeausweis” umzubenennen. ,, Der Begriff ,Schwerbehindertenausweis ‘stigmatisiert Menschen mit Behinderung in höchst unangemessener Weise”,...
weiterlesen…

Gleichberechtigung bleibt ohne Bürokratie und Quote möglich

28.08.2019 – Anlässlich der Vorstellung des Gleichstellungsmonitors erklärt die Sprecherin für die Gleichstellung von Frauen der FDP-Bürgerschaftsfraktion, Christel Nicolaysen: „Wirksame Maßnahmen, um die Gleichberechtigung zu fördern, sind nur auf Basis...
weiterlesen…