Mein Wahlkreis

Mein Wahlkreis im Hamburger Westen besteht aus sieben Stadtteilen:
Blankenese, Nienstedten, Lurup, Iserbrook, Osdorf, Sülldorf und Rissen.
Insgesamt leben hier 123.000 Menschen.

Für alle Bürger in diesen sieben Stadtteilen bin ich das unmittelbare Sprachrohr und deren Interessenvertreter in der Hamburger Bürgerschaft. Lassen Sie mich Ihr Anliegen, Ihre Interessen und auch Sorgen wissen, damit ich Ihre Interessen bündeln und in der Hamburgischen Bürgerschaft erfolgreich vertreten kann.

Durch meine Mandat in der Bürgerschaft und als Sprecherin für …..vertrete ich diese Themenfelder und Interessen sämtlicher Hamburger in der Bürgerschaft.

 

Aktuelle Themen vor Ort

Als Kreisvorstandsmitglied im Wahlkreis Blankenese bin ich vor Ort das “offene Ohr” für lokale Anliegen und tagesaktuelle Themen der Anwohner, sei es für die Verkehrspolitik, die Stadtentwicklungspolitik, die Schulpolitik oder die Wahrung von Bürgerrechten und -beteiligungen. Hier finden Sie einige der aktuellen Themen:

 

  • Fließender Verkehr durch eine verbesserte Anbindung von Stadtteilen mittels Bus und S-Bahn, eine engere Taktdichte des ÖPNV sowie bedarfsorientierte und intelligente Ampelschaltungen.

 

  • Nachhaltige und vernunftsorientierte Stadtentwicklungsplanung. Die Neu- und Umbauten müssen mit dem örtlichen Stadtteilbild im Einklang stehen. Vermeidung von Nahbebauung in ohnehin dicht bebauten Gegenden.

 

  • Verbesserung der Unterrichtsqualität an den Schulen.

 

  • Eine erfolgreiche Umsetzung der Inklusion muss gewährleistet werden, indem begleitendes, sonderpädagogisch ausgebildetes Lehrpersonal umfänglich im Unterricht eingesetzt wird. Nur so kann man den individuellen Bedürfnissen und spezifischen Lernmethoden der zu integrierenden Kinder gerecht werden.